Jusos Kiel jagen die Totsparer

Von

Jusos Kiel jagen die Totsparer

Am 08. September fand in Kiel die Demonstration des DGB „Gerecht geht anders“ statt. Mit dabei waren auch die Jusos. Ziel der Demonstration war es deutlich zu machen, dass durch die unsoziale Sparpolitik der Landesregierung ganze Bereiche „tot gespart“ werden. Auch wenn natürlich Sparbedarf im Landeshaushalt besteht, so wird man mit der Rasenmähertaktik nicht zum Ziel gelangen. Es muss auch Tabus geben. So zum Beispiel der Bereich Bildung.

Wir Jusos stellen uns dagegen, dass die Universitäten, aber auch die Schülerbeförderung so wie viele weitere soziale Bereiche zu Tode gespart werden. Auch in Zukunft werden wir weiter nach den Totsparern in den Reihen der Landesregierung fahnden. Weitere Infos zu Totspareraktionen findet ihr hier

Über den Autor