Sternstunde „Kiel geht baden ?!“

Von

Sternstunde „Kiel geht baden ?!“

Es ist wieder der erste Freitag im Monat und die Jusos Kiel laden ein zur Sternstunde. Diesen Monat wollen wir uns unter dem Titel „Kiel geht baden?!“ mit der Schwimmbadsituation in der Stadt Kiel beschäftigen.
Durch das „Nein“ des Inneministers zum Kieler Haushalt werden vor allem viele Projekte gefährdet, die für die Jugend der Stadt Kiel von Bedeutung sind. Neben Regionalen Bildungszentren sowie der dringend notwendigen Schulsanierung befindet sich unter anderem in dem gekippten Haushalt auch der Neubau der Schwimmhalle an der Hörn. Schon seit langem ist die Schwimmbadsituation in der Landeshauptstadt nicht mehr tragbar. Gemeinsam mit Torsten Stagars, dem sportpolitischen Sprecher der SPD – Ratsfraktion und stellv. Vorsitzenden der Kieler Bäder Gmbh, und Falk Stadelmann, finanzpolitischer Sprecher der SPD – Ratsfraktion, wollen wir deshalb über die Zukunft der Schwimm- und Sportsituation in der Stadt Kiel unter den aktuellen finanziellen Bedingungen diskutieren. Los geht’s ab 20 Uhr im (Achtung diesmal NICHT im Gutenberg!) Restaurant „Wiener Wald“ (Holtenauer Straße 74). Wir freuen uns auf Euch!

Über den Autor