Das Mittagessen versüßt!

Von

Das Mittagessen versüßt!

Gemeinsam mit den Kieler Jusos warb Susanne Gaschke vergangene Woche um die Stimme der Studierenden der Kieler Fachhochschule. Neben den speziellen Flyern für junge Wählerinnen und Wähler wurde das Mittagessen der zahlreichen Studentinnen und Studenten zudem mit einer roten Götterspeise als Nachtisch versüßt. Auch führte Susanne Gaschke zahlreiche Gespräche und beantwortete Fragen zu ihrer Kandidatur.
Gerade auch als ehemalige AStA-Vorsitzende an der Kieler Uni nimmt Susanne Gaschke die Interessen der Studierenden sehr ernst. Als Oberbürgermeisterin will sie erreichen, dass sich die Stadt Kiel stärker um die Belange der Studentinnen und Studenten kümmert, zum Beispiel bei Fragen des Öffentlichen Personennahverkehrs aber auch der aktuellen Wohnungssituation.
In der kommenden Woche wird sie deshalb auch nochmals vor der Uni präsent sei und die Fragen der Studentinnen und Studenten der Universität beantworten.
Den JungwählerInnenflyer findet ihr auch online und zwar hier.

Über den Autor