Historischer Stammtisch „Die Olympischen Spiele 1972 in Kiel“

Von

Historischer Stammtisch „Die Olympischen Spiele 1972 in Kiel“

Die Kieler Jusos, die AG 60plus und der Kieler Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Bartels laden herzlich ein zum „Historischen Stammtisch“. Thema diesmal: Die Olympischen Spiele 1972 in Kiel.
Vor 40 Jahren, am 28. August 1972, eröffnete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Avery Brundage, die Segelwettbewerbe in Kiel-Schilksee. Bis es jedoch soweit war, lag vor Kiel die gewaltige Aufgabe, die Stadt „olympiareif“ zu machen. Infrastrukturmaßnahmen wie der Anschluss an die Autobahn 7, der Bau …
der Holtenauer Hochbrücke oder die Errichtung der Sportlerunterkünfte in Schilksee bedurften einer gründlichen Planung und rechtzeitigen Ausführung. Welche bedeutenden Veränderungen die Spiele in Kiel ausgelöst haben und wie es dazu kam, hören wir am Donnerstag, dem 06. Dezember 2012, um 19:00 Uhr im Restaurant „Legienhof“, Legienstraße 22, Kiel. Als Referenten konnten wir unseren ehemaligen Oberbürgermeister, Günther Bantzer gewinnen. Während seiner Amtszeit von 1965 bis 1980 setzte er sich intensiv für die Durchführung der Olympischen Spiele in Kiel ein und war 1972 Mitglied im Organisationskomitee der Segelwettbewerbe.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Über den Autor