Schlagwort-Archiv Historischer Stammtisch

Von

Historischer Stammtisch „Die Olympischen Spiele 1972 in Kiel“

Die Kieler Jusos, die AG 60plus und der Kieler Bundestagsabgeordnete Hans-Peter Bartels laden herzlich ein zum „Historischen Stammtisch“. Thema diesmal: Die Olympischen Spiele 1972 in Kiel.
Vor 40 Jahren, am 28. August 1972, eröffnete der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Avery Brundage, die Segelwettbewerbe in Kiel-Schilksee. Bis es jedoch soweit war, lag vor Kiel die gewaltige Aufgabe, die Stadt „olympiareif“ zu machen. Infrastrukturmaßnahmen wie der Anschluss an die Autobahn 7, der Bau …
der Holtenauer Hochbrücke oder die Errichtung der Sportlerunterkünfte in Schilksee bedurften einer gründlichen Planung und rechtzeitigen Ausführung. Welche bedeutenden Veränderungen die Spiele in Kiel ausgelöst haben und wie es dazu kam, hören wir am Donnerstag, dem 06. Dezember 2012, um 19:00 Uhr im Restaurant „Legienhof“, Legienstraße 22, Kiel. Als Referenten konnten wir unseren ehemaligen Oberbürgermeister, Günther Bantzer gewinnen. Während seiner Amtszeit von 1965 bis 1980 setzte er sich intensiv für die Durchführung der Olympischen Spiele in Kiel ein und war 1972 Mitglied im Organisationskomitee der Segelwettbewerbe.
Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Von

Historischer Stammtisch „Wohnbaugenossenschaften“

Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten Genossenschaften, deren Ziel es war (und bis heute ist), ihre Mitglieder mit günstigem Wohnraum zu versorgen und so die Wohnungsnot in den Städten zu verringern.
Dieses Konzept der Selbsthilfe hat sich bewährt. Heute gibt es in Deutschland über 2.000 Wohnbaugenossenschaften, die über zwei Millionen Wohnung verwalten. Die Entwicklung und die heutige Arbeit der Wohnbaugenossenschaften in Schleswig-Holstein bzw. in Kiel wollen wir uns näher erläutern lassen am Montag, dem 16. April 2012, um 19:00 Uhr im Restaurant „Legienhof“, Legienstraße 22, Kiel. Als Referenten konnten wir Helmut Knüpp, den Vorstandsvorsitzenden der „Wankendorfer Baugenossenschaft“, die zu den größten Wohnungsunternehmen in Schleswig-Holstein zählt, gewinnen. Helmut Knüpp ist außerdem ehrenamtlich tätig als Vorstandsvorsitzender der Marketinginitiative der Wohnungsbaugenossenschaften Deutschland und Vizepräsident der IHK zu Kiel.

Der “Historische Stammtisch” ist eine Veranstaltungsreihe, in der sich die Jusos Kiel gemeinsam mit der AG60+ und unserem Bundestagsabgeordneten Hans – Peter Bartels mit der vielseitigen Geschichte der Arbeiterbewegung in Kiel auseinandersetzen.
Wir freuen uns auf Euch!

Von

Historischer Stammtisch am 12. Januar

Gemeinsam mit der AG60+ und der Kieler Bundestagsabgeordnete Hans – Peter Bartels laden wir am Mittwoch, den 12. Januar um 19 Uhr wieder in den Legienhof (Legienstraße 22) ein zum nächsten „Historischen Stammtisch“. Thematisiert wird diesmal:

                                            Der Kieler Linksradikalismus                                                                       in Anlehnung an das Buch von Detlef Siegfried „Das radikale Milieu.                                        Kieler Novemberrevolution, Sozialwissenschaft und Linksradikalismus                                                                             1917 – 1922“

Als Referenten konnten wir den Autor des oben genannten Buches, Prof. Dr. Detlef Siegfried, gewinnen. Er hat an der  Christian-Albrechts-Universität zu Kiel studiert und promoviert und ist heute Associate Professor für Neuere Deutsche Geschichte und Kulturgeschichte an der Universität in Kopenhagen, sowie wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg.

Der „Historische Stammtisch“ ist eine Veranstaltungsreihe, in der wir uns mit der vielseitigen Geschichte der Arbeiterbewegung in Kiel auseinandersetzen. Wir freuen uns auf Dich !

Von

Historischer Stammtisch am 27.05.

Der „Historische Stammtisch“ ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe von den Jusos Kiel, der AG 60 Plus sowie dem Kieler MdB Hans – Peter Bartels. Mehrmals im Jahr treffen wir uns an meist tradionsreichen Orten, um über sozialdemokratische Geschichte in Kiel zu sprechen.

Am Donnerstag, dem 27.05. um 19 Uhr im Legienhof, lautet das Thema „Hermann Lüdemann“. Er war der erste gewählte Ministerpräsident Schleswig – Holsteins von 1947 – 1949 und ein sozialdemokratischer Wegbereiter der Bundesrepublik. Als Referenten freuen wir uns auf den Kieler Landtagsabgeordneten Rolf Fischer, der Autor der ersten Lüdemann – Biographie ist.